Hier finden Sie Informationen und Materialien zum Testverfahren S-Kudo.

Das Merkmal Kundenorientierung ist Bestandteil des Anforderungsprofils vieler Schlüsselpositionen in Sparkassen. Mit dem S-Kudo-Testverfahren wird die Möglichkeit geboten, bereits bei der Auswahl von Bewerbern um Ausbildungsplätze diesbezügliche Potenziale zu berücksichtigen. So unterstützt das S-Kudo-Verfahren die Personalentscheider vieler Institute nicht nur im Rheinland, sondern bisher auch in Niedersachsen, Westfalen, Schleswig-Holstein und Thüringen. Die Bewerber bei diesen Instituten profitieren davon, dass wesentliche Anforderungen der späteren Berufstätigkeit mit den persönlichen Neigungen, Interessen und Einstellungen abgeglichen werden und so eine gute Passung von Person und Beruf angestrebt wird.

Auf diesen Seiten erfahren Sie unter Konzept mehr über die Hintergründe des Tests, unter Profil wird die Ergebnisdarstellung erläutert und unter Qualität über die wissenschaftlichen Gütekriterien bei diesem Verfahren informiert. Als Anwender können Sie in Passwort-geschützten Bereichen unter Material die schriftlichen Testunterlagen beziehen und Ihre Auswertungen vornehmen.

Vielen Dank für Ihr Interesse.